Förderung online beantragen

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für Projekte im Bereich „Christliche Popularmusik“

Du kannst Deinen Antrag direkt hierunter online ausfüllen und absenden. Wenn Du beim Ausfüllen zwischendurch Pause machen möchtest, ist das kein Problem: Einfach im Kasten rechts (auf Mobilgeräten unten) auf "Speichern" klicken und das Passwort notieren - damit kannst Du auch Stunden oder Tage später Deine bisher gespeicherten Einträge abrufen.

Du kannst aber auch hier den Antrag als PDF downloaden und in Ruhe an Deinem PC bearbeiten. Ausdrucken und schicken an: Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, HA 2 / Projektstelle Christliche Popularmusik in der Jugendarbeit, Ute Balkenohl, Domplatz 3, 33098 Paderborn - oder per E-Mail senden an sabine.grabowski@erzbistum-paderborn.de

Kontakt- und Projektdaten

z. B. Konzert, Workshop, Einrichtung, Proberaum, ...

Wer kann einen Förderantrag stellen?

  • Kirchengemeinden und Dekanate
  • Einzelpersonen, Initiativen und Gruppen mit Anbindung an Pastorale Orte
  • Orden und Geistliche Gemeinschaften
  • Kirchliche Träger von Projekten
  • Kirchliche Verbände und Bildungshäuser
Minimum: 250 €; Maximum: 15.000 €

Bankverbindung

Maßnahme

Finanzierungsplan

90 % bei Sach- und Honorarkosten, 40 % bei Anschaffungen
Bitte detailliert darstellen, wie die übrigen 10 bzw. 60 % finanziert werden sollen.
*

Bitte geben Sie das oben angezeigte Codewort ein:
* Pflichtfelder
Sie haben ungespeicherte Daten.
Aktuelle Daten
Die Daten wurden gespeichert.
Dein Passwort:

Oder direkt diese URL aufrufen.
Passwort eingeben